Ich bin soweit: Ich brauche die Pille

© photick1 - Fotolia.com

Die Pille erhält man wie alle verschreibungspflichtigen Medikamente nur gegen Vorlage eines ärztlichen Rezeptes. Denkt man also über diese Methode der Verhütung nach, sollte man zunächst einen Termin beim Frauenarzt vereinbaren. Ein guter Frauenarzt kann individuell beurteilen, welche Pille am geeignetsten ist und klärt über Nebenwirkungen und Risiken auf. Viele Frauenarztpraxen bieten eine spezielle Mädchensprechstunde an, die eigens auf die Bedürfnisse von jungen Mädchen beim ersten Frauenarztbesuch ausgerichtet ist.

Perspektiven für Sie

  • Wechseljahresbeschwerden

    Wechseljahresbeschwerden

    Was sie verursacht und wie sie behandelt werden können

    mehr erfahren
  • Neue Adresse – gleicher Service

    Neue Adresse – gleicher Service

    Unser Standort Köln steht Ihnen mit seinem zentralen Service-Center ab sofort unter neuer Adresse und Rufnummer zur Verfügung

    jetzt Kontakt aufnehmen
  • Initiative Mädchensprechstunde

    Initiative Mädchensprechstunde

    Mädchen haben viele Fragen – Frauenärzte haben Antworten

    mehr erfahren