Datenschutzerklärung www.gedeonrichter.de

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

1.1 Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

1.2 Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Gedeon Richter Pharma GmbH, Mergenthalerallee 15-21, D-65760 Eschborn, Telefon: 0221 888 90 444, Telefax: (0180) 3 433 366, E-Mail: service(at)gedeonrichter-dot-de (siehe unser Impressum). Unsere Datenschutzbeauftragte ist: Stephanie Emrich, DataCo GmbH, Dachauer Str. 65, 80335 München, Telefon: +49 89 7400 45840, Email: semrich(at)consulting.dataguard-dot-de

Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

1.4 Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.


2. Ihre Rechte

2.1 Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

2.2 Sie haben zudem das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Deren Kontaktdaten lauten: Hessische Datenschutzbeauftragte, Postfach 31 63, 65021 Wiesbaden, poststelle@datenschutz.hessen.de, Telefon: 0611 / 1408-0, Telefax: 0611 / 1408-900 oder -901.


3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

3.1 Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

3.2 Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

3.2.1 Einsatz von Cookies: Wir verwenden zwei Arten von Cookies: Technisch notwendige Cookies, ohne die die Funktionalität unserer Website eingeschränkt wäre und optionale Cookies:

3.2.1.1 Technisch notwendige Cookies

Name(n)

Zweck und Inhalt

Lebensdauer

fe_typo_user

Speicherung des Benutzertyps. Verbraucher oder Angehöriger medizinischer Fachkreise. Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst.

Dauer der Sitzung.

HD_FileClick

Festlegung der Berechtigung, bestimmte Dateien aufzurufen. Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst.

Dauer der Sitzung.

cookieconsent_dismissed

Speicherung der Zustimmung/Ablehnung zu optionalen Cookies.

1 Tag

PHPSESSIDFestlegung von Berechtigungen. Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst.Dauer der Sitzung.
__cfduidVerwendet vom Content-Netzwerk Cloudflare, um vertrauenswürdigen Web-Traffic zu identifizieren. Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst.12 Monate

3.2.1.2 Optionale Cookies

Name(n)

Zweck und Inhalt

Lebensdauer

_ga; _gat; _gid

Anbieter: Google Inc.
Diese Cookies ermöglichen es uns Ihre Nutzung dieser Website zu analysieren, indem wir Ihrem Gerät eine einzigartige, zufällig generierte ID vergeben, mit der wir Ihr Gerät bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen.

6 Monate

ga-disable-UA-23099822-1

Dieser Cookie wird gesetzt, wenn Sie der Verwendung von Google Analytics widersprochen haben.

bis zur Löschung

collectUsed to send data to Google Analytics about the visitor's device and behaviour. Tracks the visitor across devices and marketing channels.Session
@@History/@@scroll|#Anbieter: youtube-nocookie.comPersistent

3.2.2 Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

3.3 Datenerhebung bei Zugriff auf Inhalte für medizinische Fachkreise:

Soweit Sie Zugriff auf unsere Inhalte für medizinische Fachkreise nutzen möchten, müssen Sie sich mittels Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer E-Mail-Adresse, eines selbst gewählten Passworts sowie Ihres Berufs beim Portal DocCheck registrieren.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei DocCheck um einen externen Diensteanbieter handelt. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge von DocCheck, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch DocCheck liegen uns keine Informationen vor.

Wenn Sie unsere Dienste für Angehörige medizinischer Fachkreise nutzen, speichern wir Praxis- bzw. Organisationsnamen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon- und Faxnummern sowie die Namen der Ansprechpartner bis Sie Ihren Zugang endgültig löschen oder uns gegenüber die Löschung Ihrer Daten beantragen.

Wenn Sie sich auf unserer Webseite über Ihr DocCheck-Konto an- oder abmelden, erheben und speichern wir die IP-Adresse des Abonnenten sowie das Datum und den Zeitpunkt der Bestätigung im Abonnentenprofil. Wir verarbeiten diese Daten, um die Sicherheit der Webseite zu gewährleisten, ebenso wie die Sicherheit des Benutzerkontos, denn so kann eine Registrierung durch Nichtbefugte abgewehrt werden.

4. Newsletter

4.1 Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung benannt.

4.2 Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

4.3 Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

4.4 Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an service(at)gedeonrichter-dot-de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.


5. Einsatz von Google Analytics

5.1 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

5.2 Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

5.3 Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5.4 Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

5.5 Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.2

5.6 Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436?1001. Nutzerbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.


6. Nutzung von Google AJAX Search API

Unsere Webseiten nutzen Google AJAX Search API mittels Java-Script Code. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an das Unternehmen Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: „Google“) übermitteln. Hierfür gelten die hierfür gelten die Datenschutzbestimmungen von Google (https://www.google.com/intl/de_de/policies/privacy/). Uns ist nicht bekannt, welche Daten Google mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Google diese Daten verwendet. Um die Ausführung von Java-Script Code von Google insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net).


7. Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben Sie auch nicht an Dritte weiter.